Das Beteiligungs-Camp

Das Camp 2020 in Groß Thurow

Leider müssen wir Euch mitteilen, dass das Camp in diesem Jahr leider ausfällt.

Wir möchten kein Risiko eingehen und die Verordnungen zur Eindämmung in Bezug auf das Corona-Virus einhalten.

 

Du kannst uns gerne deine Fragen über das Kontaktformular stellen.

Das war das #Beteiligungscamp 2019 in #Warin .

Wir und vor allem die Kids hatten fünf Tage lang Spaß ohne Ende. Ein paar wenige warten jetzt noch auf die Abholung.

34 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 19 Jahren haben eine Woche lang Spaß in Warin gehabt. Sie Zelteten auf dem Gelände vom “Haus der Zukunft – Haus der Jugend” in Warin, welches sich in der Trägerschaft der Evangelischen Kirche befindet. Die Teilnehmer erstellten eigene Camp-Regeln, an denen sich auch die Erwachsenen halten mussten. Sie planten den Tagesablauf und teilten sich in “Arbeitsgruppen” ein. Neben dem Spiel und Spaß kam auch die Bildung nicht zu kurz. Am 2. Tag gab es ein Planspiel “Einen Jugendtreff für Rüsselsdorf”. in dem Planspiel tauchen die Teilnehmer in die Geschäfte der Kommunalpolitik ein und erfuhren wie, wer und was nötig ist um einen Jugendtreff zu errichten.

Im Kreativworkshop gestalteten die Camper T-Shirts in ihren Gruppenfarben.

Im Actionbound lernten sie die Stadt Warin kennen und befragten die Bewohner und Besucher der Stadt zur Jugendbeteiligung, Veränderungswünschen und der Lebensqualität. Mit den gefundenen Antworten konfrontierten die Jugendlichen am Abend den Bürgermeister und dessen 2. Stellvertreter. Am Ende überreichten wurde ein kleiner “Forderungskatalog” an den Bürgermeister übergeben, der von der Strangestaltung, über Feste bis zur Reaktivierung des Kinos reichte. > JuRa NWM wird dem nachgehen.

Unter dem Motto #Gemeinsam fuhren die Teilnehmer im Drachenboot über den Großen Wariner See und lernten was möglich ist wenn alle gemeinsam was anpacken.

Wir bedanken uns auch auf diesem Weg bei allen Unterstützern und Teamern, für die köstliche Verpflegung durch das Haus der Zukunft, Birgit und ihrem Team, der Stadt Warin für die Gastfreundschaft und der Kirchgemeinde für die Unterkunft.

Du bist zwischen 12 und 19 Jahren alt, wohnst in Nordwest- mecklenburg und hast Lust etwas zu bewegen, dann melde dich für das Camp in Warin an.

Du wirst Kinder und Jugendliche kennenlernen, die sich bereits im Jugendrat NWM oder im Kinder- und Jugend- parlament der Hansestadt Wismar engagieren und sich für die Interessen anderer vor Ort einsetzen. Hast auch du eine Idee oder möchtest gern in deiner Gemeinde oder Stadt mitreden, unterstützen wir dich gern und zeigen dir Wege und Möglichkeiten, wie das funktionieren kann.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, schreibe uns eine E-Mail und du bekommst deine Anmeldeunterlagen.

Hier findest Du das Anmeldeformular: klick

Hier findest Du den Elterninformationsbrief: klick

Hier findest Du alle Infos zum Camp: klick